Skip to main content

Die 996 Cup Porsche Fahrzeuge können mit den 997 Cup Fahrzeugen nur noch schwer konkurrieren sind aber gleichzeitig noch "zu neu" für die Porsche Club Historic Challenge.

2010 wird erstmalig die Rennserie Porsche Club 996 Cup gestartet, um auch diesen Fahrzeugen eine Plattform anzubieten. Der Porsche Club 996 Cup ist eine Serie des Porsche Club Deutschland und wird durch die Firmen Porsche und Michelin begleitet und aktiv unterstützt.

Bei jeder Veranstaltung finden ein Freies Training, ein Zeittraining und 2 Rennen je 30 Minuten statt. Ein oder zwei Fahrer sind pro Fahrzeug möglich. Der Start erfolgt fliegend.

Teilnahmeberechtigt sind jedoch nur Porsche-Fahrer mit einer Nationalen A-Fahrerlizenz 2011 des DMSB oder eines anderen ASN.

Klassen-Übersicht:

* Klasse 1 911 GT3 Cup (996) einschließlich Modell 2002

* Klasse 2 911 GT3 Cup (996) ab Modell 2003